Das Problem Mit Carlo Schmid

Buch schreiben mit dialogen b1

Wenn solche Erklärung nicht handelt, so unterliegt solches Eigentum der Sendung auf das Gleichgewicht des bevollmächtigten Organes der entsprechenden Gemeindeformation. Für die Verwirklichung solcher Sendung soll der Wettbewerbsverwalter der bevollmächtigten Person die Mitteilung das Vorhandensein, den Bestand, die Anordnung solchen Eigentums richten.

Die Sendung auf die Aufbewahrung der Dokumente des Schuldners, die der obligatorischen Aufbewahrung unterliegen. Zu diesem Ziel soll der Verwalter und wählen die entsprechenden Dokumente studieren, sowie, die Aufbewahrungsfrist jedes Dokumentes zu bezeichnen.

Die Ineffektivität des Steuersystemes die Unternehmen, die vor allem bedingt wird: von der Abwesenheit der Strategie in der Tätigkeit der Unternehmen und der Organisationen auf die kurzfristigen Ergebnisse in den Schaden mittelfristig und langfristig; vom ungenügenden Wissen der Marktlage; vom niedrigen Niveau der Qualifikation der Manager und des Personals, der Abwesenheit der Arbeitsmotivation der Arbeiter, dem Fallen des Prestiges der Arbeiter und des ingenieurtechnischen Bestandes; von der Ineffektivität des Finanzmanagements und der Verwaltung, den Herstellungskosten.

Die Außensteuerung kann ein wirksames Maß nur in Bezug auf das Unternehmen werden, die Krisenerscheinungen auf den nur die abgesonderten Richtungen seiner Tätigkeit berühren. Wenn die Produktion tatsächlich angehalten ist, gibt es keine zirkulierende Mittel, übertritt die Verschuldung in den Umfang der Realisierung, dann nichts oftmals, kann außer der Wettbewerbsproduktion, das Unternehmen schon retten nicht.

Einer der bestimmenden Momente bei der Entwicklung des Planes der Durchführung der Außensteuerung ist die volle Inventur des Eigentums- und wirtschaftlichen Komplexes des Unternehmens, einschließend die Inventur:

In diesem Fall kann das Eigentum den Gründern des Schuldners - der Rechtsperson oder dem Besitzer des Eigentums des Schuldners – des unitären Unternehmens übergeben sein. Solche Sendung geschieht nur bei Vorhandensein von der Erklärung der angegebenen Personen auf den Namen des Wettbewerbsverwalters, d.h. ausschließlich infolge ihrer Willensäußerung.

Die Vollmachten des Wettbewerbsverwalters sind sehr breit, er verwirklicht alle Veranstaltungen nach der Bildung und der Verteilung der Konkursmasse. Die Funktionen des Wettbewerbsverwalters sind mit der Verfügung vom Eigentum, das sich beim Schuldner befindet, und dem Eigentum des Schuldners, das sich bei den dritten Personen befindet hauptsächlich verbunden. Vor allem der Wettbewerbsverwalter übernimmt das Eigentum sich befindend beim Schuldner, führt die Inventur und die Einschätzung dieses Eigentums durch, in deren Lauf das Eigentum wählt, das nicht dem Schuldner zugehörig ist.