Induktion Und Deduktion Mit Diktier

Reviews für inneren frieden

Außer den Hauptforderungen zur Qualität der vorbereiteten Informationen heben sich auch die Forderungen zum Prozess der Vorbereitung der Informationen heraus. Diese Forderungen und die Annahmen, die den Prozess der Messung und das Erkennen der Tatsachen der wirtschaftlichen Tätigkeit betreffen, sowie teilen sich der Weisen ihres Öffnens im Berichtswesen in die folgenden Gruppen seinerseits:

1 Prinzip der Übereinstimmung (matching) der Korrelation fordert die Korrelation der Einkünfte und der sie bewirkenden Kosten nach der Zeit. Entsprechend, die Kosten (prepaid expenses), die bewirkenden Einkünfte in anderer Rechnungsperiode berücksichtigt, werden abgesondert gebracht, wie auch die Kosten (deferred charges, accrued expenses), die später getragen sein werden, aber schon haben III, auch die Einkünfte, die Kosten nach denen noch nicht getragen sind, und werden später (accrued income) und endlich die bezogenen Einnahmen, deren Anerkennung (deferred income verschoben ist) getragen sein.

Unter der Reihenfolge wird die Reihenfolge und die Beständigkeit in der Anwendung eines beliebigen gegebenen Berechnungsprinzips oder der Weise der Berücksichtigung, nach seiner Annahme in Bezug auf das gegebene Objekt der Berücksichtigung in diesem Fall verstanden. Aber manchmal ist fähig nicht nur nicht, die Beständigkeit, die blind verwendet wird, in der richtigen Einschätzung der Lage der Firma, sondern auch wesentlich zu helfen, es zu verzerren. Zum Beispiel, die konsequente Anwendung des Prinzips der Selbstkosten in Bezug auf die Berücksichtigung der Hauptmittel bei der hohen Inflation ist es fähig, dazu zu bringen, dass sich die laufende Reparatur der Werkbank teuerer, als sein Berechnungswert kosten wird. Deshalb ist die Anwendung des Prinzips der Reihenfolge in der amerikanischen Berücksichtigung und manchmal beschränkt, auf die Forderung des ausführlichen Öffnens der Folgen der Veränderung in den verwendeten Methoden der Berücksichtigung zurückgeführt zu werden.

1 Prinzip des vollen Öffnens der Informationen (full disclosure) fordert das Öffnen der wesentlichen Informationen, einschließlich nicht sich verhaltend zur gegebenen Rechnungsperiode, wenn der Besitz von den vorliegenden Informationen das mögliche Verhalten des Benutzers wesentlich beeinflusst. Dieses Prinzip fordert das Öffnen aller extraordinären Vorfälle, stattgefunden nach dem Ende der Berechnungsperiode, aber vor der Veröffentlichung (von der Vorstellung ins offizielle Organ, dem Erhalten des Schlusses fordert der Wirtschaftsprüfer des Finanzberichtswesens, und das Öffnen der wesentlichen Pläne des Managements und anderen andererseits und der übrigen Informationen, einerseits, die wesentlich für den Benutzer sein können.

In den USA ist der Bestand des Finanzberichtswesens weniger deutlich bestimmt. Ihr musterhafter Bestand ist auf dem Schema gebracht Wie es auf ihr sichtbar ist, die Zahl der Arten des obligatorischen Öffnens ist weniger, aber in ihre allgemeine Struktur ist ähnlich. Man kann auch bemerken, dass nicht selten der Bericht vom eigenen Kapital durch den Bericht von nicht verteilten Gewinn (Retained Earnings Statement ersetzt wird), wenn der Veränderungen in Aktienkapital nicht geschah.

Die Zulassung der Kontinuität (going concern). Diese Zulassung vermutet, dass das einmal geschaffene Unternehmen im Laufe vom unbestimmt langen Zeitraum existieren wird. Diese nicht allzu wahre Annahme, und ist I manchmal einfach, aber es hilft, die Probleme zu vermeiden, die mit dem Erkennen der Gewinne oder die Schäden verbunden sind, liegt für die Anwendung des Prinzips der Selbstkosten bei der Einschätzung der Aktiva zugrunde, sowie gewährt den aussenstehenden Benutzern die beste Möglichkeit selbst, die Entwicklung des Unternehmens vorherzusagen.

1 Bestimmung des Verhältnisses die Kosten-Vorteile (cost-benefit approach) fordert die Korrelation der Kosten nach dem Erhalten der Informationen mit der wahrscheinlichen oder gültigen Nützlichkeit dieser Informationen. Natürlich, was die Nützlichkeit der vorliegenden Informationen äußerst schwierig zu bestimmen genau, und die Kosten ihres Erhaltens nicht ist genau. I nicht weniger als dieses Prinzip immer möglich findet eine bestimmte Anwendung, gewöhnlich für die Fälle, wenn die Informationen berücksichtigt werden, die mit der Unbestimmtheit verbunden sind, und ihre Präzisierung kostet es ist teuer unverhältnismässig. Auch bestimmt dieses Verhältnis in vieler Hinsicht, welcher Umfang und die Weisen des Öffnens der Informationen beim Vertrieb des Finanzberichtswesens verwendet werden sollen.