Philosophieren Mit Beispielen Erkl Rt

35 affirmationen für und gegen das jura Karl r popper über arbeit und konsum

einzeln oder in den Bündel, den Händen, die Schilde. Für ist rohr- oder charakteristisch, auf dessen Grund gewöhnlich ein mit zwei hängend frei befestigt wird. an der Bildung der Frucht nimmt nicht teil, er vertrocknet und gewöhnlich fällt ab.

Das Geschlecht der Weißdorn – Crataegus. Die Gesamtzahl der Arten mehr 100 Sind in den Ländern des gemässigten Klimas, aber vorzugsweise in Nordamerika (daneben 800 Verbreitet. Ausschließlich die Bäume oder die Gebüsche. Die Früchte, die Häftlinge nach 1 – 5 in rot oder schwarz. Die Früchte sind essbar, besonders nach dem Morgenfrost. Die dekorativen Pflanzen. Einige Arten, die die festen Stachel auf verkürzte die Fluchten haben, verwenden für die Hecken.

Das Geschlecht der Vogelbeerbaum – Sorbus. Neben 80 Arten, die in der Nordhalbkugel verbreitet sind. Der Vogelbeerbaum gewöhnlich – S. aucuparia ist nach der ganzen Taigazone im Unterholz und auf den Abholzen breit verbreitet, wo reichlich fruchtet. Die Früchte werden vom Zobel und dem Edelmarder, dem Fuchs, gegessen. Die Blumennieren – das Winterfutter des Haselhuhns. Die Zweige werden von den Elchen, die Rinde – die Hasen gegessen. Die dekorative Pflanze mit den Weißen in den grossen Blütenständen –. Die Früchte bereiten vor und verwenden in der Kochkunst (die Konfitüre, des Konfektes aus Fruchtsaft, die Kompotte).

Das Geschlecht die Aprikose – Armeniaca. Die Bäume und die Gebüsche. Die Zahl der Arten der Natürliche Vertrieb: Ostsibirien, den Fernen Osten, Mittelasien, China. Die wichtigste Bedeutung hat eine Art – die Aprikose gewöhnlich – A. vulgaris, gepflegt in den industriellen Maßstäben.

Das Charakteristikum der Familie – der Bau und des Blütenbodens. Der Blütenboden kann konisch, mit vielgliedrig (bei der Geburt, die zu ) und konkaven, mit nah sind sein. Zwischen diesen äussersten Formen gibt es die zahlreichen Übergänge. Es ist offenbar, bei allen Vertretern der Familie neigt der Blütenboden zum Wuchern wie dem auch sei. Der wuchernde Blütenboden in der Art, der Schale oder des Weinglases heißt. Jedoch nehmen in der Bildung, außer dem Blütenboden, auch andere Teile der Blume teil: die Gründungen, der Blumenblätter,, und manchmal und.

Das Geschlecht der Pfirsich – Persica. Die Bäume und die Gebüsche. Die Gesamtzahl der Arten der Natürliche Vertrieb – China (die Nord- und zentralen Bezirke, möglich Tibet). Die Hauptart der Kultur – der Pfirsich gewöhnlich – P. vulgaris. Der Baum, manchmal das Gebüsch. Die Früchte groß, der Masse bis zu 500, vielfältig gefärbt, der Kern, ihre Oberfläche oder furchig.